Zum Seiteninhalt Zur Navigation Interne Suche

Willkommen
in Petra Öllingers virtueller Wohnung


Neuigkeiten und Aktuelle Informationen

Herzlich Willkommen!
Hier können Sie sich jederzeit einen Überblick über die aktuellen Ergänzungen und Veränderungen in meiner virtuellen Wohnung verschaffen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich automatisch über Neuigkeiten auf meiner Site via RSS-Feed oder Mail verständigen zu lassen.

Schreibworkshop für Migrantinnen

„Freude in meiner Sprache heißt …“

Interkulturelle Schreibwerkstatt für zwei-/mehrsprachige Frauen
Donnerstag, 14. März 2013 von 17.00 bis 20.00 Uhr.

Mit Petra Öllinger vom Team „Der Duft des Doppelpunktes“

Musik, Bilder, der Traunsee und vieles mehr inspirieren uns zu unseren Texten. Wir schreiben über unseren Lieblingsort, über Mondfrauen und Sonnenmädchen, tanzen mit Worten und befüllen eine Wunschkiste. Wir schreiben in deutscher Sprache – unabhängig von den jeweiligen Deutschkenntnissen – und in den vielen Sprachen der Teilnehmerinnen.
Die Freude am kreativen Umgang mit Worten und am Austausch mit den Frauen stehen im Mittelpunkt.
Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Datum: Donnerstag, 14. März 2013
Uhrzeit: 17.00 bis 20.00 Uhr
Ort / Anmeldung: Frauenforum Salzkammergut, Soleweg 7/3, 4802 Ebensee.
Tel.: 06133/4136
E-Mail an das Frauenforum Salzkammergut
Preis: € 20,- / erm. € 15.-
Anmeldeschluss: 4. März 2013

Petra Öllinger, 16.01.2013

Literatur-Quiz

Ab dem 22. Mai veröffentlicht das Literaturblog „Duftender Doppelpunkt“ zehn Wochen lang jeweils eine kleine literarische Knobelei. Im Rahmen des Literatur-Quiz entdecken Sie AutorInnen neu bzw. wieder und können einen handgefertigten Lesedäumling gewinnen. Nähere Infos auf der Site des Literaturblog „Duftender Doppelpunkt“.

Petra Öllinger, 21.05.2012

Musenkuss – Petra Öllingers Schreibimpuls

Sie schreiben aus Vergnügen, zur Selbstreflexion, für berufliche Zwecke oder um reich und berühmt zu werden? Letzteres kann ich Ihnen nicht versprechen, auf den Weg dahin begleite ich Sie gerne, zum Beispiel mit meinen Schreibimpulsen. Sie erhalten sie kostenlos via Mail alle vierzehn Tage am Donnerstag.

Die Schreibimpulse regen Ihre Kreativität an, laden Sie zum Experimentieren ein und unterstützen Sie bei der Entfaltung Ihres literarischen / schreibenden Potentials.

Sie suchen nach weiterer Inspiration, wollen Ihren persönlichen Schreibstil entwickeln oder sich mit anderen Schreibenden austauschen? Besuchen Sie den Schreibsalon “Der Duft des Doppelpunktes” oder eines meiner Schreibseminare.

„Ja, ich bestelle Petra Öllingers Schreibimpuls und erhalte kostenlos alle 14 Tage einen Impuls per Mail.“

Sie können den Schreibimpuls jederzeit wieder abbestellen.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.

Petra Öllinger, 2.05.2012

Zur Geschichte des 1. Mai

Vom Haymarket zum 1. Mai

Chicago, 4. Mai 1886. Ein Unbekannter wirft am Haymarket eine Bombe. 18 Menschen sterben, darunter sieben Polizisten. Die „Schuldigen“ werden rasch ermittelt, sind doch einige der Organisatoren der Demonstration Anarchisten: Acht Männer werden vor Gericht gestellt. Die Anklage behauptet, der Attentäter hätte auf der Grundlage ihrer Ideen gehandelt. Vier von ihnen, Albert Parsons, August Spies, George Engel und Adolph Fischer werden gehängt. Einer, Louis Lingg begeht in seiner Zelle Selbstmord. Ein weiterer, Oscar Neebe wird zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt. Die Todesurteile gegen Michael Schwab und Samuel Fielden werden in lebenslange Haft umgewandelt.

Hier geht’s zum gesamten Artikel.

Petra Öllinger, 28.04.2012

Brillis Wort zum Montag – Mr. Grant

Mr. Grant

„Hugh Grant (51) kämpft gegen Hundehäufchen vor seiner Haustür. ‚Jemand hinterlässt jeden Tag Hundekot vor meiner Tür‘, sagte Grant dem Sender BBC.“ Dass Herr Grant täglich beinahe in die Kacke tritt, war vor wenigen Wochen einigen Gazetten eine (sehr) kleine Meldung wert.
Ich sag’s gleich: Ich war’s nicht.

Ich bin’s auch nicht, die Bierflaschen auf den Gehsteig krachen lässt. Ich bin’s auch nicht, die ungeniert auf Gehsteige kotzt. Ich bin’s auch nicht, die Zwei- und Vierbeinern grünen und gelben Auswurf vor die Füße spuckt.
Ich bin’s nicht Den ganzen Beitrag lesen …

Petra Öllinger, 24.04.2012
Seiten: vorherige12